201504_neuzugang

SCW verkündet ersten Neuzugang für kommende Saison

 

1. April 2015, Tzwänn Marschalek

 

Kurz nach Ende der DWL-Hauptrunde verkündet der SC Wedding seinen ersten Neuzugang für die Saison 2015/16 in der Deutschen Wasserball Liga. Nach Angaben des Teammanagers Norbert Wudke konnte man sich mit Nazaret Jesus einigen. Der insbesondere für seine Beinarbeit bekannte Jesus ist bisher für den israelischen Club Waterpolo Jerusalem aktiv und avancierte dort in der laufenden Saison zum Toptorschützen der Liga.

 

„Wir sind stolz, dass uns Jesus seine Liebe zugesprochen hat“, so Norbert Wudke nach der Vertragsunterzeichnung. „Das ist auch ein starkes Zeichen, dass wir fest davon ausgehen, den Abstiegskampf zu meistern.“ Trainer Stefan Tschierschky zeigte sich ebenfalls begeistert: „Mit Jesus haben wir einen neuen Torgaranten in unseren Reihen. Es ist, als ob der Junge über das Wasser laufen könnte.“

 

Jesus selbst verkündete über Twitter, dass er sich auf die neue Aufgabe in Berlin freue. Zwar stehe zunächst noch das Saisonfinale in Jerusalem an, er wolle aber in den kommenden Wochen bereits seine Deutschkenntnisse verbessern, um dann im Sommer zur Mannschaft aus dem Kiez zu stoßen.

 

Foto: SCW/Phil -Foto

 

 

#nurderkiez

Copyright © SC Wedding 1929 e.V. Kontakt Impressum