201410_ankuendigung_SCW_SVV

Vorankündigung: SC Wedding 1929 vs. SVV Plauen

 

23. Oktober, Tzwänn Marschalek

 

Am Samstag treffen wir in unserem ersten Bundesliga-Saisonspiel auf den SVV Plauen, den wir bereits aus der Vorsaison kennen und der in diesem Sommer unter anderem Gast bei unserem Vorbereitungsturnier, dem 41. Abendroth-Pokal, war und unserer Herausforderung für die ALS Ice Bucket Challenge gefolgt ist. Plauen strebt genauso wie wir einen der vorderen vier Plätze in der B-Gruppe an, um sich für die Aufstiegsspiele zur A-Gruppe zu qualifizieren. Uns erwartet in jedem Fall ein harter Fight.

 

Nichtsdestotrotz ist unser Coach Stefan Tschierschky zuversichtlich: "Bis auf kleinere Blessuren sind wir gut durch die Vorbereitung gekommen und der Kader ist fit fürs erste Spiel. Die Feinabstimmung ist sicher noch nicht optimal, aber wird sich im Laufe der Saison sicher noch finden. Alles in allem sind wir gerüstet für den Saisonauftakt und erwarten mit Plauen einen gut eingestellten und motivierten Gegner, der letztes Jahr so manch einen überrascht hat. Aber darauf fokussieren wir uns nicht. Wir konzentrieren uns auf unsere Fähigkeiten und wenn wir es schaffen, diese abzurufen, sehe ich dem Spiel optimistisch entgegen."

 

Die Stimmung in der Mannschaft ist alles in allem prima. Auch wir sehen der neuen Saison positiv eingestellt entgegen. Es gab ein paar Veränderungen in der Trainingsstruktur, die uns gut getan haben. Das gibt frischen Wind für die neue Saison, den wir nun in die erste Partie mitnehmen wollen. Mit dabei sein, werden dann wohl auch unsere Neuzugänge Dusan Balaban (Rechtsaußen) und Leonard Grütte (Center), beide vorher OSC Potsdam.

 

Außerdem haben wir für unsere Fans zwei Neuheiten: Es wird erstmals einen Facebook-Live-Ticker zum Spiel geben und wir geben zur Saisoneröffnung 50 Liter Freibier vom Fass aus. Das Spiel startet um 18.00 Uhr im Kombibad Seestraße, der Eintritt ist frei.

 

#nurderkiez

Copyright © SC Wedding 1929 e.V. Kontakt Impressum